Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Gäa
DE-ÖKO-021
regional
Thüringen
Produktfoto zu Mariendistelöl

Mariendistelöl

100ml
#43487
7,39 € / 100ml
73,90 € / Liter
7% MwSt

Info

Mariendistel
Silybum marianum L.
Mariendisteln sind ein- bis zweijährige Pflanzen, die zur Familie der Korbblütler gehören. Sie bilden eine grundständige Rosette, die verzweigten Stängel können bis zu 2 m hoch werden. Die dornigen Blätter haben weiße Flecken – der Legende nach Milchtropfen der Jungfrau Maria, was zum Namen „Mariendistel“ führte. Die violetten Blüten erscheinen von Juni bis August. Die Samen werden zu dem hochwertigen Mariendistelöl verarbeitet.
Mariendisteln stammen aus dem Mittelmeergebiet, sind aber inzwischen hier heimisch, gedeihen auf verschiedenen Böden und sind aufgrund ihrer Robustheit für den biologischen Anbau geeignet.

Mariendistelöl – Das Öl für die Leber
Mariendistelöl hat eine strohgelbe Farbe und einen aromatischen, leicht nussigen Röstgeschmack, der vor allem mit Obst und mildem Gemüse harmoniert. Es besteht zu über80 % aus einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren (Ölsäure und Linolsäure), hat einen hohen Vitamin E-Gehalt und kann daher als gesundes Speiseöl in der Kalten Küche zur Zubereitung von Salatdressings, Dips und Müsli verwendet werden.
Die Mariendistel gilt seit alters her als Leberpflanze und Bitterkraut: Sie enthält den einzigartigen Wirkstoffkomplex Silymarin, der sehr starke leberschützende, entgiftende und regenerierende Wirkungen hat. Die enthaltenen Bitterstoffe sind vor allem der Verdauung förderlich.
Das Öl kann begleitend zur Entgiftung (Abbau schädlicher Substanzen wie Alkohol, Medikamente, Antibiotoka, Schwermetalle u.a.) kurmäßig eingesetzt werden (1 bis 2 Teelöffel pro Tag). Davon ausgenommen sind Kinder, Schwangere und Stillende sowie Menschen, die eine Allergie gegen Korbblütler haben. Eine Menge von 25 ml pro Tag sollte nicht überschritten werden!
Das Öl ist bei dunkler und kühler Lagerung bis 12 Monate haltbar, nach dem Öffnen sollte es innerhalb von 3 Monaten verbraucht werden.

Verwendung

Unser Mariendistelöl wird in einem schonenden Verfahren kalt gepresst (unter 40°C), damit die enthaltenen temperaturempfindlichen Inhaltsstoffe enthalten bleiben. Auch bei seiner Verwendung sollte es nicht stark erhitzt werden. Es eignet sich für kurzes Dünsten, ansonsten kann es als Bestandteil von Dips, Remouladen, Mayonnaisen und als Salatöl sowie zur Verfeinerung von Süßspeisen und Müsli verwendet werden.

Rezeptvorschlag 1:  Sommermüsli mit Mariendistelöl
- 1 großer Becher Naturjoghurt
- 4 Esslöffel gemischte Beeren (weiße, rote, schwarze Johannisbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren…)
- 1 Esslöffel flüssiger Honig
- Zitronensaft
- 4 Esslöffel gemischte Getreideflocken
- 1 Esslöffel gehackte Nüsse
- 1 bis 2 Esslöffel Mariendistelöl

Die gewaschenen, geputzten Beeren leicht zerdrücken und mit dem Honig und etwas Zitronensaft  über Nacht durchziehen lassen. Die Getreideflocken in etwas Wasser einweichen und über Nacht quellen lassen.
Die gequollenen Getreideflocken mit den Beeren vermischen, Mariendistelöl unterrühren und gehackte Nüsse darüber streuen.

Rezeptvorschlag 2: Nussaufstrich mit Mariendistelöl
- 80 bis 100 g Hasel- oder Walnüsse
- ½ Knoblauchzehe
- 25 ml Mariendistelöl
- 1 Esslöffel geriebener Parmesan
- Pfeffer, Salz nach Bedarf

Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie zu duften beginnen. Geröstete Nüsse, Knoblauch, Parmesan und Mariendistelöl in der Küchenmaschine zu einer cremigen Masse verarbeiten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Als leckerer Brotaufstrich. Für ein Pesto zu gedünstetemGemüse oder Nudeln können noch Basilikum- oder Rucolablätter hinzugefügt werden.

Hersteller Marold- Ökologischer Samenbau GmbH & Co.
VerbandGäa
KontrollstelleDE-ÖKO-021
HerkunftThüringen
Inhalt100ml
QualitätDE-ÖKO-021

Herkunft

Marold- Ökologischer Samenbau GmbH & Co.

DE-99955 Mittelsömmern Thüringen

Marold- Ökologischer Samenbau GmbH & Co. KG

Hauptstraße 7

99955 Mittelsömmern

Gäa

Thüringen